Service
Warenkorb
Menu
Erhalten Sie zur EM eine einzigartige Fußball-Leckmatte! Mehr lesen

Spot On Katze

Ein Spot-on ist bei weitem die einfachste Art, Flöhe bei Ihrer Katze zu bekämpfen und zu verhindern. Diese Tropfen werden in speziellen Pipetten geliefert, die auf die Haut gedrückt werden.

Mehr Informationen

1 - 24 von 26 Produkte

Wie wendet man ein Spot-on bei der Katze an?

Wie bereits erwähnt, wird ein Spot-on für Ihre Katze oft in einer speziellen Pipette geliefert. Je nach Flüssigkeitsmenge tragen Sie sie auf eine oder mehrere Stellen am Körper Ihrer Katze auf, meist in den Nacken. Dabei ist es wichtig, dass Sie die Haare gut zur Seite streichen, damit der Tropfen auch wirklich auf die Haut aufgetragen wird. Sie drücken die Pipette auf der Haut ganz leer und nehmen die Pipette noch zusammengedrückt wieder zurück, um zu vermeiden, dass die Flüssigkeit wieder aufgesaugt wird. Lesen Sie immer die Gebrauchsanweisung des jeweiligen Produkts.

Sie können oft zwischen verschiedenen Spot-on-Produkten für Ihre Katze wählen:

Wie schnell wirkt ein Spot-on bei Ihrer Katze?

Wie schnell ein Spot-on wirkt, hängt von dem verwendeten Wirkstoff ab. Die meisten Spot Ons haben eine optimale Wirkung nach 24-48 Stunden. Es gibt neuere Produkte, die schneller wirken, wie z. B. Vectra Felis. Dieses Produkt tötet die meisten erwachsenen Flöhe innerhalb von 2 Stunden nach der Anwendung ab.

Wie oft sollten Sie Ihre Katze mit einem Spot-On behandeln?

Auch hier hängt es vom Wirkstoff des Mittels ab, wie oft Sie Ihre Katze behandeln sollten. Die meisten Produkte wirken 4 Wochen lang gegen Flöhe. Einige Produkte wirken auch gegen die Eier und Larven der Flöhe in der Umgebung. Diese Wirkung kann länger anhalten, bei Vectra Felis zum Beispiel bis zu 3 Monate. Wenden Sie Ihr Spot-on immer entsprechend dem in der Packungsbeilage angegebenen Intervall an!

Kann man auch Kätzchen mit einem Spot on behandeln?

Spot ons können oft schon bei Kätzchen angewendet werden, wenn sie in ihrem neuen Zuhause ankommen. Vectra Felis zum Beispiel ist bereits für Kätzchen ab 7 Wochen geeignet. Frontline ab einem Alter von 8 Wochen. Auch das Gewicht des Kätzchens ist oft ein entscheidender Faktor. Für das Vectra Felis ab 0,6 kg und für Frontline ab 1 kg Körpergewicht.

Das Frontline Spray ist eigentlich immer sicher in der Anwendung bei Kätzchen. Im Zweifelsfall sollten Sie sich immer über ein geeignetes Produkt für Ihr Kätzchen informieren!

Kombi-Spot Ons, die auch gegen Zecken wirken

Da wir unsere Katzen oft sowohl gegen Flöhe als auch gegen Zecken schützen wollen, wurden Kombinationspräparate entwickelt, die sowohl gegen Flöhe als auch gegen Zecken wirken. Für Katzen gibt es z. B. Frontline Spot On und Frontline Combo Spot On.

Hinweis: Verwenden Sie niemals ein Spot On für Hunde an Ihrer Katze! Viele Wirkstoffe, die in Spot Ons für Hunde verwendet werden, sind für Katzen giftig!