Service
Warenkorb
Menu
Erhalten Sie zur EM eine einzigartige Fußball-Leckmatte! Mehr lesen

Seresto

Seresto ist ein wirksames und wasserbeständiges Halsband zur Prävention und Bekämpfung von Flöhen und Zecken bei Hunden. Die Wirksamkeit des Halsbandes beträgt bis zu acht Monaten und es besitzt die Wirkstoffe Imidacloprid und Flumethrin. Diese Wirkstoffe wirken synergetisch.

Mehr Informationen

1 - 2 von 2 Produkte

Das Halsband gibt seine Wirkstoffe nach und nach an die Haut des Hundes ab und über die Haut des Hundes verbreiten sich diese über den gesamten Körper. Neutrale Öle unterstützen diesen Prozess. Die Abgabe der Wirkstoffe wird durch das Konzentrationsgefälle zwischen Band und Bandoberfläche geregelt. Das heißt, dass die Wirkstoffe freigegeben werden, sobald die Konzentration an der Oberfläche abnimmt. Damit ist quasi ein konstanter Schutz gegeben.

Eigenschaften von Seresto

  • schützt gegen Flöhe und bietet einen Schutz für ca. acht Monate
  • schützt gegen Zecken und bietet einen Schutz für ca. acht Monate
  • schützt ebenso bis zu acht Monate gegen die Entwicklung von Flohlarven in der Umgebung Ihres Hundes
  • gut für Hunde geeignet, die unter einer Flohallergie leiden
  • tötet auch beißende/saugende Läuse bei Hunden

Seresto

Dosierung

Sie sollten pro Hund ein Halsband verwenden. Hunde mit einem Körpergewicht bis einschließlich 8 kg: Seresto < 8 kg mit einer Länge von 38 cm. Hunde mit einem Körpergewicht über 8 kg: Seresto > 8 kg / 70 cm Länge.

Anwendung

Es ist wichtig, das Seresto-Halsband kurz vor Gebrauch aus dem Beutel zu nehmen und auszurollen. Stellen Sie das Halsband um den Hals Ihres Hundes legen und ziehen Sie es nicht zu fest (zwei Finger zwischen Halsband und Hals). Den restlichen Teil des Bandes können Sie durch die Schlaufe schieben und dann auf 2 cm abschneiden. Seresto wurde entwickelt, um Erstickungen zu vermeiden. Sollte es dennoch vorkommen, dass Ihr Hund oder Ihre Katze festhängt, dann löst sich die Schnalle rechtzeitig. Für zusätzliche Sicherheit ist in Seresto eine Bruchstelle eingearbeitet.

Ab welchem Alter kann man Seresto verwenden?

Das Seresto-Band kann bei Welpen ab einem Alter von 7 Wochen eingesetzt werden. Kätzchen müssen mindestens 10 Wochen alt sein, um das Seresto-Band tragen zu können.

Wie schnell wirkt das Seresto-Band?

Nach dem Anbringen des Seresto-Bandes sind Hunde und Katzen sofort gegen Flöhe und innerhalb von 48 Stunden auch gegen Zecken geschützt.

Wie lange wirkt das Seresto-Band?

Das Seresto-Band hat eine Wirkungsdauer von 7 bis 8 Monaten gegen Flöhe, Zecken und Läuse. Darüber hinaus verringert es das Risiko einer Babesiose- und Ehrlichiose-Infektion für 7 Monate und das Risiko einer Leishmania-Infektion durch die Übertragung von Sandmücken für bis zu 8 Monate.

Die Schutzwirkung gegen sich entwickelnde Flohlarven in der unmittelbaren Umgebung des Hundes oder der Katze beträgt bei Hunden 8 Monate und bei Katzen 10 Wochen.