Service
Warenkorb
Menu
Erhalten Sie zur EM eine einzigartige Fußball-Leckmatte! Mehr lesen

Sonnencreme - Hunde

Mehr Informationen

1 - 5 von 5 Produkte

Und daher ist es wichtig die empfindlichen Stellen Ihren Hundes bei viel Sonnenschein mit Sonnencreme zu schützen.

Zu diesen Stellen gehören vor allem die Stellen mit wenig Fell, wie Nase, Ohren und Bauch. Bei einem Sonnenbrand, dieser ist an warmer, roter und schuppiger Haut zu erkennen, sollte das Tier sofort aus der Sonne. Danach können Sie die Haut mit feuchten Umschlägen kühlen und ggf. eine beruhigende Hautsalbe auftragen.

Damit es aber gar nicht erst soweit kommt, empfiehlt es sich eine Sonnencreme zu verwenden. Und auch bei Hunden gilt Sonnenbaden ist gesund, aber genauso wie bei uns Menschen auch, nur in Maßen.