5 Spritzen (ohne Critical Care)

Critical Care ist ein ausgewogenes Ergänzungsmittel für schlecht fressende kleine Pflanzenfresser, wie Kaninchen, Meerschweinchen, Chinchillas, Schildkröten, usw.

Mehr Informationen


Jetzt bestellen, Mittwoch im Haus
€ 4,25
  • Lieferzeit: 2-3 Werktage
  • Kostenloser Versand ab € 49,- / € 4,95 bei Bestellungen bis € 49,-
  • 30 Tage Bedenkzeit und kostenloser Rückversand
  • Kauf auf Rechnung
  • Produktinformationen

    Critical Care

    Critical Care ist ein Nahrungsergänzungsmittel für schlecht fressende kleine Pflanzenfresser, wie Kaninchen, Meerschweinchen, Chinchillas, Schildkröten, usw.

    Eigenschaften

    • Ausgewogen: Der Faseranteil beträgt über 25%.
    • Lecker: Critical Care von Oxbow ist der natürlichen Ernährung von kleinen Pflanzenfressern, sowohl im Geschmack als auch in der Zusammensetzung sehr ähnlich.
    • Gebrauchsfreundlich:Einfach zu mischen und zuzubereiten.
    • Lebensrettend: Manchmal können Tiere keine oder nur schwierig Nahrung aufnehmen, wie zum Beispiel bei Zahnproblemen, älteren Tieren, Abstillen und nach einer Operation.
    • Verhindert Stress: Critical Care wird von den Tieren gut angenommen.
    • Zuverlässig: weltweit von Profis verwendet.

    Anwendung

    Vor dem Gebrauch gut schütteln. Danach Critical Care im Verhältnis 1:1,5 mit lauwarmen Wasser und danach gut mischen. Critical Care können Sie als Brei zur Futterschale Ihres Tieres geben oder oral mit einer Spritze verabreichen. Sorgen Sie dafür, dass immer ausreichend Trinkwasser vorhanden ist.

    Meerschweinchen

    Meerschweinchen haben einen hohen Bedarf an Fasern und Vitamin C. Diese beiden Produkte sind ausreichend in Critical Care enthalten. Nach einer Kur mit Critical Care nimmt das Gewicht des Meerschweinchens zu, normalisiert sich der Stuhl und ist das Tier weniger anfällig für Blähungen. Nach ein paar Wochen verbessern sich auch die Haut und das Fell. Baby-Meerschweinchen nehmen schon nach einigen Tagen feste Nahrung auf. Daher kann Critical Care für verwaiste junge Meerschweinchen als Aufzuchtfutter verwendet werden.

    Fütterungsbeispiel für ein Meerschweinchen mit einem Gewicht von 1 kg: Die Tagesration beträgt 50 ml mit Wasser zubereitetes Critical Care. Das Tier wird 3- bis 5- mal am Tag gefüttert. Bei dreimaliger Fütterung erhält es laut Tabelle jeweils ca. 17 ml, bei fünfmaliger Fütterung jeweils 10 ml.

    Chinchilla

    Auch Chinchillas sind Pflanzenfresser und profitieren von einer Critical Care Ernährung. Die Wiederherstellungsperiode nach einer Erkrankung kann mit dieser speziellen Nahrung verkürzt werden. Siehe Dosierungstabelle für die Dosierung, verteilt über mehrere Mahlzeiten. Fütterungsbeispiel für ein Chinchilla mit einem Gewicht von 500 g: Die Tagesration beträgt 25 ml mit Wasser zubereitetes Critical Care. Das Tier wird 3- bis 5-mal am Tag gefüttert. Bei dreimaliger Fütterung erhält es laut Tabelle jeweils ca. 8 ml, bei fünfmaliger Fütterung jeweils 5 ml.

    Kaninchen

    Ein als Haustier gehaltenes Kaninchen kann natürlich auch mit Critical Care gefüttert werden. Kaninchen sind anfällig für Stress, daher sollte Nahrung, vor allem Nahrung über eine Spritze ruhig und vorsichtig gegeben werden. Das ideale Nahrungsschema für Critical Care ist alle 3 bis 4 Stunden füttern. Wenn die Fütterung ein zu großer Stressfaktor ist, dann nur drei Fütterungen am Tag geben. Siehe Dosierungstabelle für die Dosierung, verteilt über mehrere Mahlzeiten. Fütterungsbeispiel für ein Kaninchen mit einem Gewicht von 2,0 kg: Die Tagesration beträgt 100 ml mit Wasser zubereitetes Critical Care. Das Tier wird 3- bis 8-mal am Tag gefüttert. Bei dreimaliger Fütterung erhält es jeweils ca. 33 ml, bei achtmaliger Fütterung jeweils 12,5 ml.

    Reptilien und Vögel

    Pflanzenfressende Reptilien, Vögel und Säugetiere in Tiergärten o.ä können vorübergehend mit Critical Care gefüttert werden. Die Dosiertabelle ist nicht für alle diese Tiere gültig. Manchmal sollte man ein bisschen mehr geben (wie z.B. bei Vögeln) und manchmal etwas weniger (wie z.B. bei Reptilien). Pflanzenfressende Schildkröten brauchen 2 mal täglich 2 bis 3 ml aufgelöstes Critical Care pro kg Körpergewicht. Je nach Gewicht und Aktivitätsgrad kann dies allmählich (7-10 Tage) bis zu zweimal täglich 10 ml/kg Körpergewicht erhöht werden.

    Wird geliefert mit bequemer Spritze zum Eingeben.

    Dosierung

    In der Tabelle finden Sie die Menge an ml, die Sie abhängig vom Geichte Ihres Tieres verabreichen müssen.

    Dosiertabellle
    Gewicht Anzahl ml pro Tag 3 Mahlzeiten pro Tag 4 Mahlzeiten pro Tag 5 Mahlzeiten pro Tag 6 Mahlzeiten pro Tag 7 Mahlzeiten pro Tag
    0,5 kg 25 ml 8 ml 6 ml 5 ml 4 ml 3 ml
    1 kg 50 ml 17 ml 13 ml 10 ml 8 ml 7 ml
    1,5 kg 75 ml 25 ml 19 ml 15 ml 13 ml 11 ml
    2 kg 100 ml 33 ml 25 ml 20 ml 17 ml 14 ml
    2,5 kg 125 ml 42 ml 31 ml 25 ml 21 ml 18 ml
    3 kg 150 ml 50 ml 38 ml 30 ml 25 ml 21 ml
    3,5 kg 175 ml 58 ml 44 ml 35 ml 29 ml 25 ml
    4 kg 200 ml 67 ml 50 ml 40 ml 33 ml 29 ml

    Was können Sie tun, wenn Ihr Tier sich weigert Critical Care einzunehmen?

    Da Tiere den Geschmack von Critical Care nicht gewöhnt sind, können Sie die Aufnahme weigern. Mischen Sie jedes Mal einen frischen Brei an und zwar mit lauwarmen Wasser, da so die Aromen besser freikommen. Gewöhnen Sie Ihr Tier langsam an Criical Care oder mischen Sie es mit dem gewohnten Futter.

    Wann sollten Sie die Behandlung mit Critical Care einstellen?

    Sobald IHr tier wieder normal frisst, es sein normales Gewicht erreicht und in gesunder Verfassung ist können Sie mit der Verabreichung von Critical Care aufhören. Stoppen Sie mit der Verabreichung allmählich und über einige Tage.

Bewertungen

Product Bewertungen

Haben Sie Erfahrungen mit 5 Spritzen (ohne Critical Care) ? Schreiben Sie dann eine Bewertung zu diesem Produkt

Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung

Medpets verwendet Cookies

Um Ihnen besser und persönlicher helfen zu können, verwendet Medpets Cookies. Diese Cookies ermöglichen es uns und Dritten, Ihr Internetverhalten zu verfolgen. Durch Klicken auf Akzeptieren stimmen Sie dem zu. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Lesen Sie mehr in unserer cookies policy.