Service
Warenkorb
Menu

Die Angst vor Feuerwerk behandeln

Die Angst vor Feuerwerk ist ein weit verbreitetes Problem, insbesondere bei Hunden und Katzen. Die Ursache ist häufig ein großer Schreck, der für Ihren Hund oder Ihre Katze ein traumatisches Erlebnis war. Wenn Sie nicht sofort etwas tun, um die Angst zu beseitigen, besteht die Gefahr, dass sich die Angst weiter ausbreitet. Die Angst vor Feuerwerk kann dann zu einer allgemeinen Angst vor allem, was ein lautes Geräusch verursacht, werden. Dieser Blogartikel enthält Tipps zum Umgang mit der Angst vor Feuerwerk.

kleiner Hund

Angst vor lauten Geräuschen

Angst vor lauten Geräuschen ist eine natürliche Reaktion, die direkt mit dem Überlebensmechanismus in Zusammenhang steht. Beinahe jedes Tier reagiert, wenn es ein lautes Geräusch hört – manche mehr als andere. Wenn ein Tier wiederholt schlechte Erfahrungen mit Lärm gemacht hat, oder häufig durch Krach erschrocken wurde, kann echte Angst vor lauten Geräuschen entstehen. Die hiermit verbundene Panik ist häufig groß.

Angst vor Feuerwerk und Lärm

Sobald das Jahresende in Sicht ist, beginnt auch die Zeit der Feuerwerke und Böller wieder. Viele Tiere haben Angst vor dem Knallen und können mit Panik reagieren. Leider kann wirkliche Angst vor Feuerwerk mit keinem Medikament genommen werden, aber es gibt Mittel, die Ihr Haustier beruhigen können. Mit Hilfe dieser Mittel kann die Zeit um Silvester für Ihr Haustier so angenehm wie möglich gestaltet werden. Wenn Sie keine Verhaltenstherapie auf Basis einer Feuerwerks-CD einsetzen möchten, so sind Sie auf Medikamente oder andere Therapien angewiesen. Hierbei gibt es verschiedene Möglichkeiten, die aber sicherlich nicht für jedes Tier gleichermaßen geeignet sind.

Behandlung von Feuerwerksangst

Glücklicherweise gibt es unterschiedliche Methoden, mit denen die Angst vor Feuerwerk und Knaller-Lärm vorgebeugt oder behandelt werden kann. Allerdings wirken viele Methoden erst nach einer gewissen Periode. Das Verhalten eines Tieres zu verändern kostet in der Regel viel Zeit, Geduld, und manchmal auch externe Hilfe. Solche Hilfe kann beispielsweise ein qualifizierter Verhaltenstherapeut darstellen, eine Geräuschdesensibilisierung, reguläre Medikamente oder Beruhigungsmittel in Form eines Thundershirts, Zerstäubers oder Nahrungsergänzungsmittels, wie z.B. Dr. Ann’s Stress Reduction. Im folgenden Text werden ein paar Methoden für die Behandlung erläutert.

Geräuschdesensibilisierung

Die Geräuschdesensibilisierung ist nachweislich die beste Methode, um die Reaktion Ihres Haustieres auf stressige Geräusche zu verändern. Daher ist dies auch der Ansatz der ersten Wahl bei Feuerwerksangst. Dabei wird Ihr Haustier in einer häuslichen (vertrauten) Umgebung beängstigenden Geräuschen ausgesetzt, während es mit einer lustigen Beschäftigung abgelenkt wird, z. B. mit einem Lieblingsspielzeug oder einem Kauknochen. Auf diese Weise wird die negative Assoziation, die Ihr Haustier mit den Geräuschen hat, in eine positive Assoziation umgewandelt. Diese Methode klingt recht einfach, aber nichts könnte weiter von der Wahrheit entfernt sein. Der Schallpegel muss langsam erhöht werden. In der Zwischenzeit zeigt Ihr Tier möglicherweise keine Reaktion auf das Geräusch. Das Tückische an dieser Therapie ist, dass Sie keinen Einfluss auf unerwartete Geräusche in Ihrer Umgebung haben. So kann zum Beispiel ein klapperndes Moped draußen oder ein Gewitter dazu führen, dass Sie wieder von vorne anfangen müssen.

Die am häufigsten eingesetzte Methode ist eine CD (beispielsweise Tinley Verhaltenstherapie), bei der laute Geräusche erst leiser und für kurze Zeit abgespielt werden. Sobald Ihr Haustier Fortschritte zeigt, wird die Lautstärke langsam erhöht und die Dauer verlängert. Katzen und Hunde, die unter normalen Umständen schon häufig unter Angst und Stress leiden, können während der Therapie mit Medikamenten unterstützt werden. Dieses Training kostet allerdings Zeit, daher sollten Sie rechtzeitig vor Silvester damit beginnen (am besten bereits Anfang September).

Bei Hunden, die unter einer großen Angst gegenüber Feuerwerk leiden, empfehlen wir Ihnen den Kontakt mit einem Verhaltenstherapeuten aufzunehmen und das Training anhand dessen Tipps durchzuführen.

Beruhigende Mittel

Feliway für die Katze

Feliway ist eine synthetische Nachbildung des Gesichtspheromons von Katzen. Eine Katze nutzt dieses Pheromon, um Ihr Territorium als sicher zu markieren. Die natürlichen Gesichtspheromone der Katze sorgen für ein vertrautes und sicheres Gefühl in der Umgebung der Katze. Feliway kann somit eingesetzt werden, damit das Tier sich wohl fühlt und beruhigt wird, beispielsweise an Silvester. Für diesen Zweck können Sie sowohl das Feliway Spray als auch den Feliway Classic verwenden. Für einen optimalen Effekt sollte der Zerstäuber mindestens 1 bis 2 Wochen vor dem Jahreswechsel angewendet werden.

Adaptil (D.A.P.) Pheromon für Hunde

Adaptil, eine Nachbildung des natürlichen Hundepheromons, wirkt genau so wie der Stoff, der von der eigenen Mutter abgegeben wird. Es hat somit eine beruhigende Wirkung und sorgt dafür, dass das Tier sich wohler fühlt. Adaptil hat keinerlei Nebenwirkungen und ist einfach einzusetzen. Zudem macht es nicht schläfrig und hält das Tier bei vollem Bewusstsein. Hunde haben also wie gewöhnlich weiterhin Lust zu spielen und werden nicht müde. Adaptil ist zudem ein Produkt mit deutlichem Effekt auf verschiedenste Formen von Verhaltensauffälligkeiten, darunter Angst vor Feuerwerk. Das Produkt ist als Adaptil ZerstäuberAdaptil Spray und Adaptil Halsband erhältlich. Für einen optimalen Effekt sollte der Verdampfer mindestens 1 bis 2 Wochen vor dem Jahreswechsel angewendet werden.

Pet Remedy

Pet Remedy biete verschiedene Produkte an, die eine beruhigend wirkende Kombination von natürlichen Ölen enthalten. Sie eignen sich für Säugetiere, Vögel und Reptilien. Pet Remedy Produkte basieren auf Baldrian und wirken meistens sofort. Gegen Feuerwerksangst biete Pet Remedy ein Party Pack an. So kaufen Sie ein komplettes Set für einen sorgenfreien Dezember.

Beruhigende Futterergänzungsmittel

Untersuchungen haben erwiesen, dass bestimmte Nahrungsstoffe eine beruhigende Wirkung und/oder einen positiven Effekt auf den Gemütszustand haben können. Indem diese Stoffe dem Futter beigefügt werden, können die Symptome von Stress deutlich gemindert werden. Die Nahrungsergänzungsmittel haben keine Nebenwirkungen (wie Schläfrigkeit oder Gedächtnisverlust). Damit diese Produkte auch effektiv wirken können, ist es sinnvoll bereits im Dezember mit der Verabreichung zu beginnen. Bei vielen Produkten beträgt die Minimal-Dosierung vier Wochen am Stück.

Vetplus Calmex

Calmex ist ein beruhigendes Nahrungsergänzungsmittel für Hunde und Katzen, welches eine einzigartige Kombination von Aminosäuren und psychoaktiven Pflanzenextrakten enthält. Calmex kann für alle Haustiere verwendet werden, die Angst, Stress oder Phobien als Folge von u.a. Feuerwerk und Knallern haben. Es ist bewiesen effektiv und enthält natürliche Inhaltsstoffe, wie ein Extrakt von Piper methysticum, die Angststörungen und durch Stress hervorgerufenes Verhalten reduzieren. Im Gegensatz zu anderen beruhigenden Produkten wirkt Calmex schon innerhalb von 30-60 Minuten nach der Verabreichung. Calmex hat eine Wirkungsdauer von bis zu 6 Stunden. Die Kapseln können geöffnet und mit dem Futter vermischt oder als Ganzes verabreicht werden.

Adaptil-Tabletten

Die schmackhaften Adaptil Chew wirken schnell (in der Regel innerhalb von 2 Stunden) und führen zu einer zeitweisen Entspannung des Hundes in stressigen Situationen wie bei Feuerwerk, Gewitter oder auf Reisen. Im Gegensatz zu den anderen Adaptil-Produkten wirken diese Tabletten nicht auf Basis von Pheromonen, sondern enthalten natürliche Aminosäuren, GABA (Gamma-Aminobuttersäure) und einen Vitamin-B-Komplex. Mehrere wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass diese natürlichen Inhaltsstoffe zur Verminderung von Angst beitragen. Die Tabletten sollten etwa 2 Stunden vor dem Stressmoment verabreicht werden.

Telizen

Telizen ist ein beruhigendes Nahrungsergänzungsmittel für Hunde und Katzen. Wirkstoff ist die Aminosäure L-Theanin, die natürlicherweise in grünem Tee vorkommt. Telizen reduziert die Verhaltensweisen, die mit Angst verbunden sind und trägt dazu bei Ihr Haustier zu beruhigen und fördert die Entspannung, ohne Nebenwirkungen wie Schläfrigkeit oder andere Beschwerden zu verursachen. Auch erhöht das Mittel die Lernfähigkeit, wodurch es gut mit Verhaltenstherapie kombiniert werden kann. Für eine optimale Wirkung ist es ratsam, rechtzeitig zu beginnen (zwei Monate vor Ende Dezember ist optimal).

Zylkène

Zylkène für Hund, Katze und Pferd ist ein Nahrungsergänzungsmittel und ein Naturprodukt, das aus dem Milch-Protein (Alpha-Casozepin) gewonnen wird, welches auch in der Muttermilch enthalten ist. Es kann helfen, Stress bei Hunden, Katzen und Pferden abzubauen. Zylkène hat als Nahrungsergänzungsmittel keine Nebenwirkungen, es treten weder Schläfrigkeit noch Gedächtnisverlust auf, und es ist hypoallergen. Die Verwendung von Zylkène empfiehlt sich während der Feuerwerks-Periode und während des Prozesses der Lärmdesensibilisierung.

CBD gegen Feuerwerksangst

In den letzten Jahren hat die Verwendung von CBD in der Veterinärmedizin Einzug gehalten. Obwohl seine Wirkung noch nicht wissenschaftlich gut belegt ist, wurde bereits nachgewiesen, dass es in verschiedenen Situationen positive Auswirkungen auf Haustiere hat. Es ist unmöglich, im Voraus zu sagen, wie sich das auf Ihr Haustier auswirken wird. Daher ist es ratsam, Ihren Tierarzt über die Verwendung von CBD zu informieren. Das liegt daran, dass CBD den Leberstoffwechsel beeinflussen kann. Wenn Ihr Haustier bereits Medikamente einnimmt, kann es notwendig sein, deren Dosierung anzupassen. Erhältlich sind unter anderem die CBD-Produkte von Natupet mit Produkten speziell für Hund oder Katze und das SPARROW Pet Full Spectrum Hemp Oil mit CBD 225.

Bach Rescue Remedy

Bach Rescue Tropfen ist ein 100% natürliches Mittel, das schnell Entspannung bringt in Situation, die mit Stress und Anspannung verbunden sind. Die Bachblütentropfen für Tiere können direkt bei innerer Unruhe und bei Stress verabreicht werden. Bach Rescue Tropfen Pets enthält sowie die anderen Produkte von Bach fünf Blütentikturen mit Bachblüten.

Futter

Royal Canin Calm Diet

Im Gegensatz zu beruhigenden Futterergänzungen hat Royal Canin ein spezielles Diät-Futter zusammengestellt, welches beruhigende Stoffe enthält. Dieses Futter kann auch bei körperlichen oder gefühltem Stress verwendet werden. Royal Canin Calm enthält auch das Milcheiweiß Alpha-Casozepin. Das hat ähnliche Wirkung, wie Valium nur ohne die Nebenwirkungen, wie Schläfrigkeit oder Abhängigkeit. Außerdem wurde L-Tryptophan hinzugefügt. Dies hat einen positiven Effekt auf Gemütszustände, wie Unruhe oder Angst, den Appetit oder Schlaf. Dieses Futter ist für Hunde und Katzen < 15 kg erhältlich.

Andere Maßnahmen

Thundershirt

Das Thundershirt hilft, Angst bei Hunden & Katzen zu beseitigen oder zu reduzieren. Es kann bei verschiedenen Ursachen für Angst, einschließlich bei Feuerwerksangst, eingesetzt werden. Das Thundershirt übt einen sanften, gleichmäßigen Druck aus, der auf die meisten Hunde und Katzen eine beruhigende Wirkung hat. Oft wirkt es bereits während des ersten Gebrauchs, doch manche Hunde (und sicher Katzen) müssen sich an das Tragen eines Thundershirts erst gewöhnen. Experten glauben, dass Druck eine beruhigende Wirkung auf das Nervensystem hat. Mit Hilfe von Druck Angst zu lindern und Trost zu spenden ist ein altes Phänomen, denken Sie hierbei doch einfach mal an das Wickeln von Säuglingen.

Zur Bestellung der richtigen Größe ist es wichtig, Ihr Haustier genau zu messen. Bitte schauen Sie auf unsere Website für weitere Informationen. Dort finden Sie zudem Anweisungen zur korrekten Verwendung.

Die natürliche Methode von Animal Health

Diese Methode ist eine Kombination aus mehreren Produkten: Puur Nervo und in akuten Fällen dabei Bach Rescue Tropfen / Spray.

Tipps für Hunde

  • Vermeiden Sie, dass Feuerwerkskörper dem Hund zu nahe kommen – er kann dann für den Rest seines Lebens Angst vor Feuerwerkskörpern und/oder anderen lauten Geräuschen bekommen
  • Gehen Sie vorzugsweise in Gegenden, in denen keine Feuerwerkskörper abgefeuert werden, z. B. im Wald. Achten Sie auf das Karbidschießen
  • Leinen Sie den Hund beim Spazierengehen an – dadurch wird verhindert, dass Ihr Hund wegläuft, wenn er aufgeschreckt wird
  • Lassen Sie Ihren Hund weit vor Mitternacht raus
  • Geben Sie dem Hund am Silvesterabend einen schönen Kauknochen oder ein Spielzeug
  • Sorgen Sie dafür, dass in der Silvesternacht immer jemand da ist
  • Am besten sind die Vorhänge geschlossen, da auch Hunde durch die Lichtblitze aufgeschreckt werden können – machen Sie Musik an oder stellen Sie den Fernseher an, um den Lärm des Feuerwerks weitgehend zu übertönen
  • Es ist ebenso wichtig, dass Sie selbst ruhig bleiben – schauen Sie nicht zu oft nach Ihrem Hund, um zu sehen, ob es ihm gut geht
  • Sie können Ihren Hund gerne bei sich sitzen lassen, natürlich sollten Sie ihn beachten, aber nicht vertüdeln
  • Verhindern Sie, dass Ihr Hund auf Feuerwerksresten herumkaut

Tipps für Katzen

  • Katzen fühlen sich wohl, wenn sie sich verkriechen können. Schauen Sie, welche Möglichkeiten Sie Ihrer Katze geben können, dies zu tun (z. B. eine Box hinstellen)
  • Holen Sie Ihre Katze rechtzeitig ins Haus und verhindern Sie, dass Ihre Katze wieder nach draußen geht
  • Wenn Ihre Katze von Matatabi ruhig wird, können Sie auch dies geben – testen Sie das aber erst einmal aus
  • Am besten schließt man die Vorhänge und macht Musik an
  • Lassen Sie das Licht im Haus an, so fallen Lichtblitze weniger auf
  • Es gibt Katzen, die sehr menschenbezogen sind und es super finden, wenn jemand anwesend ist

Tipps für Kaninchen

Auch Kaninchen können Angst vor Feuerwerkskörpern haben. Wie bei Hunden und Katzen ist das Gehör von Kaninchen um ein Vielfaches besser als das des Menschen. Der Knall ist also lauter als bei uns. Dies kann für sie sehr stressig sein, insbesondere für Kaninchen, die draußen gehalten werden.

Tipps für Vögel, Kaninchen und Meerschweinchen

  • Besonders Lichtblitze können für Vögel, Kaninchen und Meerschweinchen problematisch sein. Am besten ist es, die Vorhänge zu schließen und eventuell einen Teppich über den Käfig zu hängen
  • Kaninchen und Meerschweinchen verstecken sich auch gerne, geben Sie dem Tier die Möglichkeit dazu
  • Wenn möglich, bringen Sie Ihr Tier während des Jahreswechsels drinnen unter, z. B. in einer Garage oder einem Abstellraum – vermeiden Sie jedoch zu große Temperaturschwankungen
  • Lassen Sie das Licht im Haus an (auch wenn Sie nicht zu Hause sind), somit fallen Lichtblitze weniger auf
  • Sie können Ihr Tier nicht ins Haus bringen? Stellen Sie dann sicher, dass kein Feuerwerkskörper in das Gehäuse gelangen kann

Allgemeine Tipps

Versuchen Sie, so normal wie möglich mit Ihrem Haustier umzugehen. Wenn Sie probieren, es zu beruhigen, vergrößert das die Angst vor dem Feuerwerk nur noch umso mehr. Ihr Haustier erhält so die Bestätigung, dass tatsächlich etwas Schlimmes geschieht. Außerdem sollten Sie Ihren Hund oder Ihre Katze auf keinen Fall bestrafen. Achten Sie darauf, dass der Bereich, wo Ihr Haustier in der Regel die meiste Zeit verbringt, (gefühlsmäßig) so sicher wie möglich ist. Versuchen Sie auch, so viel wie möglich angenehme Ablenkung zu verschaffen. Legen Sie z.B. einige Lieblings-Spielzeuge in die Nähe, schließen Sie die Vorhänge und schalten Sie eventuell die Musik etwas lauter (Radio und Fernsehen übertragen auch oft Feuerwerk rundum Mitternacht). Halten Sie Ihre Tür geschlossen, damit Ihr Hund oder Ihre Katze nicht entkommen können. Dies scheint logisch, wird aber leider doch häufig vergessen. Zudem sollten Sie Ihr Haustier nicht allein lassen, wenn es sehr ängstlich ist oder wenn Sie ein Medikament verabreicht haben. Denken Sie rechtzeitig daran, mit Ihrem Hund noch einmal hinauszugehen, damit er nicht auf die Straße muss, wenn es überall knallt.

Kombination von Optionen

Bei Feuerwerksangst ist es oft ratsam, einen kombinierten Ansatz zu wählen. Sie können dafür auch unsere Bundles verwenden. Für Hunde können Sie das Anti-Stress-Paket mit einem Thundershirt und einem Adaptil Diffusor oder Adaptil Chews wählen. Für Hunde und Katzen gibt es auch das Präventionspaket (Feuerwerk) Angst mit Puur Tranquil, Puur Nervo und Phytonics Strezz.

Andere Kombinationen können in Absprache mit Ihrem Tierarzt, der Ihr Tier kennt, oder mit einem Verhaltensforscher durchgeführt werden. Sie können uns auch über tierarzt@medpets.de kontaktieren. Wir besprechen dann, was für Sie und Ihr Haustier am besten ist.

Tierarzt

Wenn Ihr Haustier stark unter dem Lärm von Feuerwerk und unter den daraus resultierenden Belastungen leidet, dann ist es ratsam, Ihren Tierarzt zu kontaktieren ist. Er/Sie kann Sie beraten, welche Methode für Ihr Tier am ehesten zum Erfolg führt, oder ob es doch sinnvoller ist andere Medikamente einzusetzen (z.B. Alprazolam).

Möchten Sie mehr Informationen über die beschriebenen Produkte bekommen, dann können Sie sich auf unsere Website informieren oder fragen Sie eifach Ihren Tierarzt. Praktische Tipps zum Umgang mit Feuerwerk-Angst, können Sie in über den Link finden.

Empfohlene Produkte

Medpets verwendet Cookies

Um Ihnen besser und persönlicher helfen zu können, verwendet Medpets Cookies. Diese Cookies ermöglichen es uns und Dritten, Ihr Internetverhalten zu verfolgen. Durch Klicken auf Akzeptieren stimmen Sie dem zu. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Lesen Sie mehr in unserer cookies policy.