Beaphar Fütterungsspritzen

Die Beaphar Fütterungsspritzen dienen der manuellen Fütterung junger oder kranker / schwacher Tiere, die zwangsernährt werden. Sie sind ebenfalls zur Verabreichung einer Medikamentenlösung geeignet.

Mehr Informationen
Jetzt bestellen, Dienstag im Haus
€ 4,95
  • Lieferzeit: 2-3 Werktage
  • Kostenloser Versand ab € 49,- / € 4,95 bei Bestellungen bis € 49,-
  • 30 Tage Bedenkzeit und kostenloser Rückversand
  • Kauf auf Rechnung
  • Produktinformationen

    Beaphar Fütterungsspritzen

    Die Beaphar Fütterungsspritzen eignen sich für die manuelle Fütterung junger oder kranker / schwacher Tiere, die zwangsernährt werden müssen. Auch zur Verabreichung von Medikamentenlösungen können Sie die Fütterungsspritzen einsetzen. Eine Packung enthält 2 Spritzen mit einer Kapazität von 14 ml. Sie erhalten eine Spritze mit einer kleinen Kanüle für langsames und genaues Füttern und eine Spritze mit einer breiten Öffnung für das schnelle Füttern.

    Anwendung

    • Stellen Sie sicher, dass alle Materialien sauber und steril sind, etwa indem Sie diese in einer sterilen Lösung reinigen.
    • Lassen Sie das Gemisch vor dem Verabreichen auf Körpertemperatur (38 °C) abkühlen.
    • Füllen Sie die Spritze mit der breiten Öffnung mit Futter und drücken Sie vorsichtig, um sicherzustellen, dass die Futterlösung gut durch die Spritze läuft.
    • Wickeln Sie das Tier während der Fütterung in ein Handtuch, damit Sie es besser unter Kontrolle halten können.
    • Spritzen Sie eine kleine Menge des Nahrungsbreis aus der Spitze und berühren Sie damit die Zunge des Tieres. Dies regt den Saugreflex an, sodass das Tier schluckt. Drücken Sie die Lösung weiter aus der Spritze heraus, bis das Tier satt zu sein scheint.
    • Wenn dies nicht zu funktionieren scheint, dann füllen Sie die schmale Futterspritze mit dem Nahrungsbrei. Bringen Sie die Vorderseite in den Mund des Tieres und geben Sie einige Tropfen des Breis in dessen Wange, sodass das Tier schlucken wird. Verabreichen Sie aber nie zu viel Nahrung auf einmal aus der Spritze, sonst kann der Brei in die Lunge gelangen.
    • Wiederholen Sie diese Fütterung aller 2 bis 3 Stunden, bis das Tier stark genug ist um aus einer Flasche zu trinken.

    Verpackung

    2 Fütterungspritzen

Bewertungen

Product Bewertungen

1 - 1 von 1 Bewertungen


  • Noch nicht gebraucht
    Von Susan, 18-03-2019
 
Alle Bewertungen ansehen
Bewertungen
5.0/5
1 Bewertungen
5 Sterne
100%
4 Sterne
0%
3 Sterne
0%
2 Sterne
0%
1 Sterne
0%

Haben Sie Erfahrungen mit Beaphar Fütterungsspritzen ? Schreiben Sie dann eine Bewertung zu diesem Produkt

Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Noch nicht gebraucht
    Von Susan, 18-03-2019
Mehr Bewertungen ansehen

Medpets verwendet Cookies

Um Ihnen besser und persönlicher helfen zu können, verwendet Medpets Cookies. Diese Cookies ermöglichen es uns und Dritten, Ihr Internetverhalten zu verfolgen. Durch Klicken auf Akzeptieren stimmen Sie dem zu. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Lesen Sie mehr in unserer cookies policy.